Unser Team ...

 

Sylvia Schwarz und Karin Mikenda (v.l.n.r.)

Warum eigentlich heinrich´s?

Der Name "heinrich´s" ergab sich zwangsläufig - ist das doch der Vorname unserer beiden Väter. Sowohl in der Familie Mikenda als auch in der Familie Schwarz wurde GENUSS schon immer großgeschrieben und nahm einen wichtigen Stellenwert ein.

Heinrich Mikenda galt als DER Genussexperte was traditionelle, österreichische Gerichte anbelangte. Seine zwei Steckenpferde: Schweinsbraten und Käferbohnensalat. 

Heinrich Schwarz machte seine Leidenschaft für die Genuss-Produkte gar zu seinem beruflichen Lebensinhalt und machte seine Kaufmannslehre auf dem Wiener Naschmarkt.  


Karin Mikenda

Meine Funktion: Kreativer Kopf, Ideenmaschine, Kommunikations-Expertin, kurz: Chefin

Markenzeichen: Hochgezogene Augenbraue ;)

Leidenschaft: Kochen, Hunde, das Meer

Lieblingsspeise: Veganer Kirschkuchen, alles außer Tierisches

Ich bin: Vegetarierin und prinzipientreu

Ich mag: (meine) Hunde, Enten, schöne Golfplätze, humorvolle Menschen, gute Weine, ab und zu einen guten Gin Tonic :)

Was ich gar nicht mag: Tierquäler, Radikale jeder Art, Paprika, Horrorfilme

Besonders gut kann ich: Von Herzen lachen

Meine beste Eigenschaft: Kreativität

Mein Laster: Ungeduld, Schokolade

Mein Held: Mein Dad und natürlich meine Mom, auf die ich mich immer verlassen kann

Wofür ich mich einsetze: Tierschutz, Spaß im Leben

Mein Motto: Was Peter über Paul sagt sagt mehr über Peter aus als über Paul! (©ElfriedeWimmer)

Sylvia Schwarz

Meine Funktion: Verkäuferin, Rechenmaschine, Herrin der Zahlen

Markenzeichen: Gedankensprünge

Leidenschaft: Kochen, Katzen, Reisen

Lieblingsspeise: Filetsteak medium rare mit Broccoli

Ich bin: Kopfmensch. Fast neurotisch genau, aber liebenswürdig

Ich mag: Karin ;), britischen Humor, Old School Rock, die 80-er Jahre, guten Rotwein und Sudoku

Was ich gar nicht mag: Kohlsprossen, Winterwetter, Hochhäuser, mieselsüchtige Menschen

Besonders gut kann ich: in der Nacht arbeiten

Meine beste Eigenschaft: Rationales Denken

Mein Laster: Rationales Denken

Mein Held: Meine Mum und mein Dad

Wofür ich mich einsetze: Tierschutz, Krebshilfe, Entschleunigung des Alltags

Mein Motto: Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!